TCBW beendet LK Saison 2014/2015

01.10.2015

 

TCBW beendet LK Saison 2014/2015

 

Denkbar knapp an der 10.000er Marke schließt der TCBW das LK Club Race 2014/2015 ab. Mit 9600 Punkten liegt der TCBW an Position 1832 in Deutschland. Insgesamt konnten 11 Spieler des TCBW ihre LK verbessern.

 

Besonders unsere Herrenmannschaft war fleißig beim LK-Punkte Sammeln. So stammen die vier größten Punktesammler von den Herren 00, was aufgrund der schwächeren LK-Platzierung zu Beginn der Saison allerdings auch nicht groß verwundert.

 

So konnte Julius Müller erneut als Clubsieger im LK Race überzeugen und verbesserte seine LK von 18 auf 13 (1625 Punkte). Auf Rang 2 kam Aleksey Kamenar mit 1600 Punkte, er verbesserte ebenfalls die LK um 5 Positionen, von 17 auf 12, und ist somit derzeit die neue Nummer 1 aller Mannschaftsspieler des TCBW.

 

Desweitern verbesserten sich:
3 Max Kotkas (LK 17 auf 14 mit 805 Punkten)
4 Jochen Geis (LK17 auf 15 mit 630 Punkten)
5 Jochen Lembach (LK 14 auf 13 mit 430 Punkten)
6 Eckehard Holzschuh (LK 23 auf 22 mit 430 Punkten)
7 Lidia Kotkas (LK 22 auf 21 mit 350 Punkten)
8 Hildegard Dürr (LK 17 auf 16 mit 310 Punkten)
9 Elisabeth Trost (LK 23 auf 22 mit 290 Punkten)
10 Markus Federlein (LK 23 auf 22 mit 260 Punkten)
11 Elias Testa (LK 23 auf 22 mit 260 Punkten)

 

Nach der Saison ist vor der Saison.... so begrüßen wir alle die Spielzeit 2015/2016.

 

P.S.: Das komplette LK Race aller Spieler des TCBW können Sie sich auf der Startseite unsere Homepage herunterladen und anschauen. Hierzu einfach das Jahr 2015 auswählen und das PDF erzeugen.

 

 

 

 

 

Please reload