Erneuter Turniererfolg für Fridolin Kubik

03.02.2017

 

 

Am vergangenen Wochenende hat Fridolin Kubik vom TC Blau Weiß Bad Neustadt beim Turnier der BTV Kids-Tennis-Turnierserie in Nürnberg den 2. Platz belegt.

 

Im Finale lieferte er sich ein packendes Duell mit dem amtierenden unterfränkischen Meister Henry Sommer vom TV Aschaffenburg. Im ersten Satz zwang er Sommer, welcher derzeit wohl zu den drei besten Spielern Bayerns zählt, sogar in den Tiebreak. Hier unterlag Fridolin nach großem Kampf mit 7:4. Insgesamt ging die Partie dann mit 7:6 und 6:4 an Henry Sommer.

 

Auf dem Weg ins Finale hatte Fridolin zunächst als gesetzter Spier der Talentförderung Nordbayern ein Freilos. Im Achtelfinale gewann er gegen Johann Karpetta vom TC Bad Tölz mit 6:3 und 6:3. Im Viertelfinale traf er auf den mittelfränkischen Meister Philipp Chanbour vom TC RW Erlangen. Diesen schlug er überraschend deutlich mit 6:3 und 6:2. Im Halbfinale musste sein Gegner und Trainingskollege Philipp Koch vom TC Bamberg krankheitsbedingt aufgeben.

 

Durch das Ergebnis rückte Fridolin auf Gesamtrang 4 der Bayrischen Rangliste seiner Altersklasse vor.

 

 

 

 

 

 

 

Please reload