TCBW reihenweise Meister - Damen und Jugend dominieren

07.08.2017

 

 

 

Der TC Blau Weiß Bad Neustadt blickt auf eine erfolgreiche Saison 2017 zurück. Reihenweise konnten sehr gute Ergebnisse erzielt werden.

 

Zunnächst musste jedoch knapp vor Saisonbeginn ein herber Rückschlag hingenommen werden. Unsere Herren mussten ihre Mannschaft aufgrund Spielermangel zurückziehen. Wir hoffen, dass sie in der Saison 2018 mit mehr Personal wieder durchstarten können.

 

Unsere Herren 40 haben mit dem dritten Platz in der Bezirksliga ein super Saisonergebnis erzielt. Mit 8:4 Punkten konnten gleich 4 Spieltage in dieser schweren Liga eingefahren werden.

 

Unsere Damen sind erneut souverän Meister in der Kreisklasse 3 geworden. Mit 10:2 Punkten blieb man aufgrund zwei Unentschieden sogar ungeschlagen in der Liga.

 

Völlig verlustpunktfrei blieben unsere Damen 40 in der Kreisklasse 3. Mehr als souverän wurden in der gesamten Saison nur 3 Matchpunkte abgegeben. Eine super Leistung und glasklare Meisterschaft.

 

Auch unsere Damen 50 ließen 2017 nur 3 Matchpunkte gegen sich zu, und wurden ebenfalls mit 8:0 Punkten Meister in der Bezirksklasse 2.

 

Unsere Knaben 16 belegten 2017 den vierten Rang in der Bezirksklasse 1, ebenso wie die Knaben 14 in der Bezirksklasse 2.

 

Bei unseren Mannschaften Bambino 12, Midcourt 10 und Kleinfeld U9 wachsen beachtliche Tennisspieler heran.

Die Bambino 12 glänzten ohne Matchpunkte-Verlust mit 8:0 Punkten und 12:0 Matchpunkten, was natürlich den ungefährdeten Meistertitel bedeutete. Herausragend hierbei unsere beiden "Next-Gen-Stars" Arthur Schmitkel, Amanda und Fridolin Kubik.

Bei den Midcourt 10 in der starken Bezirksliga wurde ebenfalls mit 12:0 Punkten und 17:1 Matchpunkten der Meistertitel nach Bad Neustadt geholt. Hier ergänzt um den ebenfalls starken Roland Szöllösi.

Und auch in der Bezirksklasse 1 bei den U9 heißt es: "Meister kommt aus Bad Neustadt". Hier könnte eine "goldene Generation" im Club heranreifen.

 

Damen 00

 

Bambino 12

 

U9

 

 

Midcourt 10

 

 

Damen 50

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload