Spiel und Spaß auf dem Tennisplatz

15.09.2017

 

 

 

Der Tennisclub Blau Weiß Bad Neustadt hat zu einem aktiven Ferientag am Samstag den 9.9.2017 eingeladen. 19 sportlich begeisterte Mädchen und Jungen kamen im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt zur Tennisanlage in der Salzstraße. Wegen Regenwetter entschloss sich das Trainerteam das Ferienprogramm in der neu renovierten Tennishalle durchzuführen. Nach kurzer Begrüßung und Einführung ging es mit einem Aufwärmtraining los. Unter der Leitung von Trainer Andrei Leonte, den Co-Trainern Lidia Kotkas und Max Kotkas wurden die Gruppen eingeteilt und schon ging es ans Netz und alle Kinder konnten mit der gelben Filzkugel Kontakt aufnehmen. Bei dem Schnuppertrainingsprogramm entwickeln die Kids Ballgefühl und koordinative Fähigkeiten und lernen mit System. Die altersgerechten Schläger und Bälle wurden vom Verein gestellt, denn diese sind genauso wichtig wie das Training auf dem Platz. Die ersten Trainingsstunden sollten den Kindern die Möglichkeit geben ihr Talent und die Freude am Tennisspielen zu entdecken. Für die Tenniskids gab es am Ende des Trainingsprogramms viel Lob und die Trainer konnten so einige Talente für die Zukunft entdecken und für den weißen Sport begeistern. Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls bestens gesorgt und der Tag endete mit Kaffee und Kuchen mit den Eltern.

 

 

 

 

 

 

Please reload